Der Frühling gehört für uns Gärtner*innen zu den aufregendsten Zeiten im Jahr. Von März bis Mai können wir nämlich jede Menge Gemüse, Blumen und Kräuter vorziehen und direkt im Balkon-Garten aussäen.

Auf einem Tisch stehen beschriftete Anzuchtgefäße
Bald können wir wieder ganz viel draußen aussäen und dabei die Frühlingssonne genießen!

Die Vögel pfeifen es von den Dächern: Der Winter ist vorbei – der Frühling ist nah! „Endlich!“ werden nun viele denken. Insbesondere diejenigen, die es nicht mehr erwarten können, wieder in den Balkonkästen zu buddeln – so wie ich.

Doch ein klein wenig müssen wir uns noch gedulden. Noch nicht alle Gemüse, Kräuter und Blumen können wir schon Anfang März säen und pflanzen. Gerade die kältempfindlichen Gewächse brauchen Schutz und Wärme.

Damit du weißt, wann du welche Kräuter, Gemüse und Blumen im Frühling aussäen, vorziehen und pflanzen kannst, habe ich auf dieser Seite eine kleine Übersicht erstellt.

Kistengrüner Aussaat-Kalender fürs Frühjahr

Bevor du loslegst, hier noch drei Hinweise:

  • Der kistengrüne Aussaat-Kalender orientiert sich an den meteorologischen Jahreszeiten. Der Frühling beginnt also am 1. März und endet am 31. Mai. Es gibt übrigens auch eine Liste für Aussaaten im Sommer!
  • Die Pflanzen habe ich pauschal dem gesamten Monat zugeordnet. Das ist sicherlich nicht in allen Fällen gärtnerisch korrekt – macht es mir aber einfacher. Und ich habe die Erfahrung gemacht: In den meisten Fällen geht es auch gut! Zudem können sich die Jahreszeiten immer ein wenig verschieben: Manchmal kommt der Frühling später als gedacht, in anderen Jahren ist es schon im April sommerlich warm.
  • Ich verwende allgemeine Bezeichnungen wie Salat, Sonnenblume oder Tomate. Oft gibt es aber innerhalb dieser Gruppen viele unterschiedliche Sorten. Manche von ihnen sollten früh, andere wiederum später im Jahr ausgesät werden. Achte also darauf, dass du die richtige Sorte auswählst!

Und nun – auf geht‘s: Viel Freude beim Aussäen und Vorziehen!

Gemüse im Frühling aussäen, vorziehen und pflanzen

Radieschen im Balkonkasten anbauen
Radieschen kannst du schon früh im Balkonkasten aussäen.

März

Balkon-Garten

Asia-Salate, Dicke Bohnen, Garten-Melde, Mairübchen, Möhre, Radieschen, Rauke, Rucola, Salat, Spinat

Vorkultur

Auberginen, Chili, Kartoffel, Kohlrabi, Mangold, Paprika, Tomate

Auspflanzen

Kohlrabi, Salat


April

Balkon-Garten

Garten-Melde, Kohlrabi, Mairübchen, Mangold, Möhre, Neuseeländer Spinat, Radieschen, Rauke, Rote Bete, Rucola, Salat, Spinat, Zuckererbse

Vorkultur

Grünkohl, Gurke, Kartoffel, Kohlrabi, Kürbis, Tomate, Zucchini

Auspflanzen

Kartoffel, Kohlrabi, Salat,


Mai

Balkon-Garten

Bohne, Grünkohl, Gurke, Kohlrabi, Mairübchen, Mangold, Möhre, Radieschen, Rauke, Rote Bete, Rucola, Salat, Portulak, Zuckererbse

Vorkultur

Bohne, Gurke, Kohlrabi, Kürbis, Zucchini

Auspflanzen – wenn kein Nachtfrost!

Aubergine, Chili, Gurke, Kartoffel, Kohlrabi, Kürbis, Paprika, Tomaten, Zucchini

Kräuter im Frühling säen und pflanzen

Kräuter wie Schnittknoblauch und Petersilie gedeihen prima auf dem Balkon.

März

Balkon-Garten

Bergbohnenkraut, Kresse, Majoran, Oregano, Petersilie, Sauerampfer, Schnittknoblauch, Schnittlauch, Zitronenmelisse

Vorkultur

Basilikum, Dill, Oregano, Melisse, Petersilie, Schnittlauch, Thymian


April

Balkon-Garten

Bergbohnenkraut, Borretsch, Bohnenkraut, Dill, Kapuzinerkresse, Kresse, Koriander, Majoran, Oregano, Petersilie, Sauerampfer, Schnittknoblauch, Schnittlauch

Vorkultur

Basilikum, Melisse, Petersilie, Schnittlauch, Thymian

Auspflanzen

Liebstöckel, Minze, Oregano, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Schnittlauch, Thymian, Zitronenmelisse


Mai

Balkon-Garten

Basilikum, Borretsch, Dill, Kapuzinerkresse, Kresse, Majoran, Oregano, Petersilie, Sauerampfer, Schnittlauch, Schnittknoblauch

Auspflanzen – wenn kein Nachtfrost!

Basilikum sowie alle vorgezogenen Kräuter und gekauften Jungpflanzen

Blumen im Frühjahr säen

Gelbe Ringelblume
Was für eine tolle Farbe! Ringelblumen machen einfach gute Laune. :-)

März

Balkon-Garten

Kornblume, Mohn, Phazelia


April

Balkon-Garten

Kapuzinerkresse, Kornblume, Mohn, Phazelia, Ringelblume, Sonnenblume, Wucherblume


Mai

Balkon-Garten

Kapuzinerkresse, Kornblume, Mohn, Phazelia, Ringelblume, Sonnenblume, Wucherblume


Fehlt noch was? Welche Kräuter, Gemüse und Blumen säst du im Frühling aus?


Mel

Mel

Mel arbeitet als freiberufliche Journalistin und hat ein Herz für grüne Themen. Auf Kistengrün zeigt dir die begeisterte Balkon-Gärtnerin, wie du dir auf kleinem Raum ein grünes Paradies schaffst.

3 Kommentare

Avatar

Biggi · 14. März 2019 um 10:31 am

Danke für die informative Liste. Vieles davon wächst auch bei mir und sät sich immer wieder selbst aus, wie z. B. die Kapuzinerkresse, Rucola, Ringelblume und vor allem der Borretsch, der aus dem Garten nicht mehr wegzubekommen ist.
Aber ich liebe ihn und seine wunderschönen Blüten, die im Herbst so viele Hummeln anlocken.

    Mel

    Mel · 15. März 2019 um 8:52 am

    Sehr gern, liebe Biggi!
    Ich bin auch ein großer Borretsch-Fan, weil die Hummeln total auf ihn abfahren.
    Und dass sich einiges aussät, finde ich ganz praktisch: Das erspart mir ein bisschen Arbeit und zeigt, dass sich die Pflanzen wohlfühlen :-)

Pflanzen vorziehen: Tipps für eine erfolgreiche Anzucht ⋆ Kistengrün · 16. März 2019 um 12:38 pm

[…] nicht für jede Pflanze. Gerade Chili und Physalis brauchen etwas mehr Zeit, um sich zu entwickeln. Auch Petersilie und Schnittlauch kann man schon recht früh aussäen. Grundsätzlich beginne ich aber erst ab Mitte oder Ende März mit der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.