Ich hab mich echt ein bisschen gewundert, dass dieser Umschlag in den Briefkasten gepasst hat. Mit den Geschenken aus der Pflanzensamenkreiselei 2015 könnte ich locker einen weiteren Balkon begrünen. Mindestens! Vielen, vielen Dank! :-)

großer Briefumschlag in einem Briefkastenschlitz

Heiß ersehnte Post!

Saatgut tauschen mit Unbekannten hat ja immer was von einem Blinddate: Man weiß nie, was man bekommt. Und man weiß nie, von wem.

Daher ist es auch immer ein ziemlicher Nervenkitzel, wenn der heiß ersehnte Briefumschlag ankommt. Vor allem wenn man das erste Mal an einer Tauschaktion mitmacht. So wie ich bei der Pflanzensamenkreiselei von Frau Pingaga.

Das Ergebnis hat mir echt die Sprache verschlagen.

Ich bin überwältigt ob der Menge an Saatgut und der Vielfalt an Pflanzen. Am liebsten würde ich sofort mit der Aussaat beginnen: Von einigen habe ich noch nie was gehört (Färberwaid, Zitronentagetes). Bei den anderen freue mich auf ihr Grün und ihre Blüten.

Es wird Zeit, dass Frühling wird!!!

Beeindruckende Samentütchen
Verschiedene selbstbastelte Samentüten auf einem braunen Tisch

Die Teilnehmerinnen der Pflanzensamenkreiselei 2015 haben sich echt richtig Mühe gemacht.

Was mich aber noch viel mehr beeindruckt hat: die Liebe und Sorgfalt, mit denen die Teilnehmerinnen die Samentüten gestaltet und beschriftet haben. Das sind echt richtige Kunstwerke – einige sogar selbst bemalt!

Mir ist es echt peinlich, dass ich beim Verschicken meines Saatguts mehr Wert auf Praktikabilität denn auf Ästhetik gesetzt habe.  :-(

Aber ich gelobe an dieser Stelle Besserung. Die nächsten Samentütchen werden auch optisch ansprechend sein!

Die Teilnehmerinnen der Pflanzensamenkreiselei 2015

Ein weitere toller Aspekt von Tauschaktionen: Man lernt neue Menschen und viele tolle Blogs kennen. :-) Hier der Überblick – inklusive Pflanzensamen.

Merle hat sogar ein Logo für ihre Pflanzensamenkreiselei 2015 entworfen.

Merle hat sogar ein Logo für ihre Aktion entworfen.

Kapuzinerkresse von Marlia von vom-wiesengrund

Koriander von dieTauschlade

Griechischer Oregano von projektstorch

Zitronentagetes von Textkind

Duftwicke von blickgewinkelt.de

Kapuzinerkresse und Färberwaid von Astrid von Fliegenpilzchen

Basilikum von gretaunddasleben

Ringelblume, Chili (mild) und Rucola/Rauke von Kimica81

Liebe Tauschpartnerinnen, vielen Dank für die Pflanzensamen!!! Ich werde euch bei Kistengrün auf dem Laufenden halten, was aus ihnen geworden ist. :-)

Vielen Dank, liebe Frau Pingaga, dass du die Pflanzensamenkreiselei 2015 organisiert hast!!! Hat super geklappt und viel Spaß gemacht! Bis zur nächsten Runde im Herbst!? :-)

Dieser Artikel gefällt Dir? Das freut mich! :-) Und ich freue mich, wenn Du ihn mit anderen teilst.  Frisches von Kistengrün gibt es auch auf Twitter, bei Facebook und Google+.

Mehr Pflanzensamen tauschen

Frau Pingagas Bericht zur Pflanzensamenkreiselei

Samenrotation 2015: Rassel-Post

Samenfest

Samentausch

Samen ernten und gewinnen


Mel

Mel

Mel arbeitet als freiberufliche Journalistin und hat ein Herz für grüne Themen. Auf Kistengrün zeigt dir die begeisterte Balkon-Gärtnerin, wie du dir auf kleinem Raum ein grünes Paradies schaffst.

9 Kommentare

Avatar

Jacqueline · 17. Januar 2016 um 1:46 pm

Das sieht ja toll aus!
Ich freue mich schon darauf die daraus wachsenden Pflanzen zu sehen.
Ob ich nächstes Mal wohl auch mitmachen kann?

Liebe Grüße
Jacqueline

Avatar

Frau Pingaga · 17. Januar 2016 um 3:04 pm

Uiiii, so ein schöner Bericht! :) Freut mich natürlich sehr, dass Du Dich so sehr freust!
Du hättest aber die Bingenheimer Tüte ruhig fotografieren können… ;) Die haben die ja gespendet für unsere Aktion… Bis zum nächsten Mal! Juchu!!

    Mel

    Mel · 22. Januar 2016 um 3:02 pm

    War ja auch eine tolle Aktion. Und ich freue mich aufs nächste Mal! :-)

Avatar

Frau Pingaga · 17. Januar 2016 um 3:05 pm

Ach. Und mit den Tütchen schäme ich mich auch… ich hab meine Samen diesmal selber nur in Brottüten gesteckt… für mehr reichte die Zeit einfach nicht. Ich war froh, sie überhaupt irgendwie sortiert bekommen zu haben…

Avatar

Carla · 21. Januar 2016 um 11:33 am

Tolle Aktion! Und durch deinen Blog (den ich als stille Leserin schon ein bisschen verfolge) bin ich drauf gestoßen :) Danke als dafür :)
Und bei mir sind sogar drei Samentütchen von dir angekommen :)

Freu mich schon auf’s lossäen! :)

Liebe Grüße,
Carla

    Mel

    Mel · 22. Januar 2016 um 2:59 pm

    Hallo Carla,
    ich kann es auch kaum erwarten, dass es draußen ein bisschen wärmer wird und ich loslegen kann.
    Pflanzensamentauschen ist eine tolle Sache – sonst hätte ich Dich und Dein Blog auch nie kennengelernt! :-)
    Bin gespannt, was aus den Pflanzensamen wird, die Anleitung steht übrigens in den Tütchen!
    Viel Spaß!

    Kistengrüne Grüße
    Mel

Avatar

Textkind · 1. Februar 2016 um 9:02 pm

Hey :)
Vielen Dank für’s Verlinken. ch stelle demnächst auch meine Samen-Post vor. Es sind auch bei mir viele tolle Dinge dabei.
Der Frühling kann kommen. Ich und die Erde sind bereit den Garten bunzer zu gestalten :)

Liebe Grüße.

    Mel

    Mel · 3. Februar 2016 um 3:05 pm

    Heyho,
    bitte gerne doch.
    Bin gespannt, was Dir die Post ins Haus gekreiselt hat. :-)
    Kistengrüne Grüße
    Mel

Saatgut tauschen: Aktuelle Tauschaktion und Saatgutbörsen · 22. Februar 2018 um 4:32 pm

[…] habe ich mich sehr gefreut, als die Viertelgärtnerin mich fragte, ob ich mich wieder an ihrer Saatgut-Rotation beteiligen möchte. Klar, bin ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.