fertig

Ich gestehe: Ich bin süchtig. Im Moment vergeht kaum ein Tag, an dem ich von der Kresse auf der Fensterbank lassen kann. Aber der Gurken-Smoothie mit frischer Kresse ist einfach soooo lecker…

Man nehme:

Zutaten1 Gurke

1 Apfel

1 Handvoll frische Kresse

2 TL Sesam

500 ml Wasser

 

So geht’s:

MixerKresse und Sesam in den Standmixer packen.

Gurke und Apfel schneiden und dazugeben.

Mit Wasser auffüllen.

Alles vom Mixer zu einer sämigen Flüssigkeit zerkleinern und verrühren lassen.

Smoothie in Gläser füllen.

Trinken.

Sich freuen.

:-)

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn gern mit anderen!
Kategorien: Rezepte

Mel

Mel arbeitet als freiberufliche Journalistin und hat ein Herz für grüne Themen. Auf Kistengrün zeigt dir die begeisterte Balkon-Gärtnerin, wie du dir auf kleinem Raum ein grünes Paradies schaffst.

2 Kommentare

Regine · 28. März 2014 um 9:13 am

Klingt super. Und Kresse krieg ich auch noch hin…

Einfache Kresse | Kistengrün · 20. Februar 2015 um 8:25 am

[…] Rezepte Gurken-Smoothie mit Kresse […]

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: